header

Perleberg Mittwoch 1.4.1987

Liebe Eltern!

Ich schreibe euch nun wieder mal, da ihr mir ja nicht schreibt. Ich weiß ja, dass ihr keine Zeit habt dafür. Naja, kommen wir zu mir. Also Eltern, setzt euch erst mal hin und lest es in aller Ruhe. Habe nun mein Gespräch mit dem KC hinter mir und ich habe mich entschieden. Ich werde diesen Lehrgang am 5.Mai neu beginnen und versuche auch, in dieselbe Kompanie zu kommen. Ich habe soeben mein Schreiben an den Kommandeur fertig. Nun warte ich auf die Antwort. Also werde ich erst mal nicht auf Urlaub kommen, aber ich versuche Urlaub zu beantragen. Auch so ist hier viel passiert. Meine Kompanie ist ja nun seit Sonntag wieder da und alles hat wieder seinen normalen Lauf genommen. Aus unserer Kompanie hat man 2 Uffz.-Schüler degradiert zum Soldaten. Insgesamt in der U-Schule sind es 36 Uffz.-Schüler, also Zugstärke.

Gestern war Schützenschnur-Schießen, kein schlechtes Ergebnis. Waren dann heute früh wieder im Objekt und ich habe sie erreicht. Habe mich riesig darüber gefreut, also bin ich jetzt Uffz.-Schüler mit Schützenschnur. Ich hoffe, ihr schreibt mir mal auf diesen Brief und eure Meinung möchte ich zu meiner Entscheidung hören. Denn ihr seid bestimmt erstaunt darüber, oder? Naja, ich hoffe daß ihr mit dieser klarkommt und mich versteht. Das ist zwar für mich wie sitzenbleiben, aber ich werde wenigstens meine Verpflichtung erfüllen, weil ich ja schon weiß, was kommt und dann mache ich noch 2 Jahre Grenzsicherung. Falls ich wieder erkranke, mache ich noch ein halbes Jahr Soldat oder man entlässt mich in Ehren unter Anerkennung der 3 Jahre Grenztruppen.

So, das ist eigentlich alles, was es hier oben neues gibt. Auch das Wetter ist hier oben herrlich, strahlend blauer Himmel und viel Sonne.

Tschüss sagt euch euer Sohn Thomas

PS schreibt mal wieder wurde mich sehr darüber freuen. (das ist kein April Scherz, ich meine das ernst!) Bestellt Jörg schöne Grüße, Batterie könnt ihr trotzdem aufladen lassen. Okay