header

Lauchröden Freitag 08.01.1988

Liebe Eltern !

Ich bin schon wieder 4 Tage hier auf dieser Einheit. Und habe mich wieder gut eingelebt. Heute habe ich mal wieder keinen Dienst und sitze im Klub und schreibe schnell ein paar Zeilen, denn nachher sehe ich 20:00 Uhr fern im 2. Auf alle Fälle ist zwischen mir und Anja wieder alles in Ordnung. Denn wie ihr wisst, bin ich ja am Sonntag kurz vor 14 Uhr weggefahren und direkt zum Bahnhof und dort haben wir uns in Ruhe unterhalten und ich musste mir eingestehen, dass es an mir lag. Naja, auf alle Fälle freuen wir uns beide auf meinen nächsten Urlaub im Februar.

Das Wetter bei uns ist schlechter geworden, seit Tagen regnet es hier, obwohl alles als Schnee runter kommt. Das heißt also, es dauert nicht lange bis alles weiß ist.

Wie geht es euch so, ich hoffe gut Und bei Jörg in der Fahrschule und Schule alles in Ordnung?

Wie sieht es aus mit meinem Geburtstagsgeschenk, das ich mir kaufe!

War er schon mal bei Dir, Vater? Und was macht meine Sitzbank so, ich hoffe dass es klappt bei Dir! Das andere habe ich aber immer noch, gehe zu meinem Kumpel, wenn es bei euch nicht klappt. Was zumindest schon fest steht, dass ich am 17. Januar Ausgang habe. Da könnt ihr mal an mich denken. Und Anfang Februar versuche ich nachhause zu kommen; wann, das steht noch nicht fest. Genaueres schreibe ich euch noch. Mir selbst geht es gut, obwohl ich am Anfang gleich wieder Ärger hatte mit einem Gefreiten. Aber ich lass mir ja nicht alles gefallen. Zumal mir ja gleich das ganze Zimmer Prügel angeboten hatte! Das ist normalerweise Meuterei! Ich weiß bloß nicht, ob ich recht habe!

Naja, das sind nun mal die Probleme, die ich habe, und das nur, weil er keine Revierreinigung machen wollte! (EK) Da musste er aber durch und früh absitzen, seitdem hat er ein Problem mit mir. Das wäre alles nicht passiert, hätte ich nicht seinetwegen einen auf den Deckel bekommen und er sich meinem Befehl nicht widersetzt hätte.

Wie ihr seht, ist es gar nicht so einfach, sich durchzusetzen als Uffz.

 

War ja kurz davor, meine Schulterstücke abzugeben, zumal sich noch nichts geändert hatte. Ich muss mich mal erkundigen, was nun wird! Zumal ja mein ZF davon noch nicht mal was davon gewusst hat. Weil mein ehemaliger ZF nichts zu ihm gesagt hat. Er war total erstaunt!

Ich lass mich mal überraschen, was daraus wird. Schreibt mir mal eure Meinung dazu – und wie ich mich jetzt verhalten soll! Danke.

So, ich mache jetzt Schluss für heute

Tschüss Thomas